WIR SCHMIEDEN DIE ZUKUNFT DES SCHWEIZER SPORTS

Finalrunde Smolball Meisterschaft: 3. Schlussrang für Taurus Zug

Nachdem sich Taurus Zug in der Qualifikationsphase 2016/2017 mit dem dritten Rang eine gute Ausgangslage sichern konnte, kam es am Samstag 10. Juni 2017 in Kreuzlingen zur grossen Smolball Finalrunde um den Schweizer Meister Titel. Im Halbfinal trafen die Zuger auf den amtierenden Cupsieger aus Zürich.

Taurus Zug begannen stark und blieb für die Sportart Smolball sehr langen 11min ohne Gegentor. Die Zuger überzeugten zu Beginn mit gutem Stellungsspiel und effizienter Chancenverwertung. Je länger die Partie dauerte, desto mehr Unkonzentrierten schlichen sich in die Defensivarbeit ein, sodass der Smolballclub Zürich das Spiel bis zur Halbzeit ausgleichen konnte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte der Favorit den jungen Zugern eindrücklich auf, was es braucht um mit der nationalen Smolball Elite mithalten zu können. Nach schön vorgetragenen Angriffsauslösungen und präzisen Torschüssen mussten die Zuger Stiere den Zürcher einen entscheidenden Vorsprung zugestehen. Dank des Time-Outs und der offensiveren Spielausrichtung versuchte Taurus Zug alles und kam nochmals bis auf zwei Tore heran. Doch die routinierten Zürcher liessen sich nicht mehr verunsichern und konnten den 15:10 Sieg ins Trockene bringen.

Im zweiten Spiel gegen Kreuzlingen galt es für Taurus Zug das verlorene Halbfinalspiel abzuhacken und sich auf das angestrebte Saisonziel Rang 3 zu fokussieren. Nachdem in den letzten Jahren der SC Kreuzlingen sich jeweils vor den Zugern platzieren konnte, wollte man unter allen Umständen erstmals in der Geschichte von Taurus Zug den dritten Rang erreichen. Nach ausgeglichener Startphase konnten die Zuger Stiere mit einer Differenz von vier Toren die zweite Halbzeit in Angriff nehmen. Die konditionelle und spielerische Überlegenheit kam in der zweiten Spielhälfte stärker zum Tragen, weshalb Taurus Zug einen unerwartet deutlichen 20:6 Sieg feiern konnte.

Mit dem erstmaligen Erreichen des dritten Meisterschaftsrangs darf Taurus Zug auf eine erfolgreiche Smolball Saison 2016/2017 zurückblicken. Der Einbau neuer, junger Spielerinnen und Spieler ist gelungen und es besteht Hoffnung, dass die Zuger bereits im nächsten Jahr einen weiteren Schritt Richtung Spitze machen werden. Schweizer Meister wurde der SC Zürich, welcher sich im umkämpften Finalspiel mit 20:19 gegen den SC Albis durchsetzen konnte.

 

Verein

Wir schmieden die Zukunft des Schweizer Sports:

  • fördern Spitzensportler
  • unterstützen Breitensportler
  • fordern Kinder und Jugendliche im Sport

 

Warum Mitglied im Verein werden?

  • Aus Freude am Sport und am Sporttreiben
  • Um Kontakte zu schmieden und zu pflegen
  • Um sportlich weiter zu kommen
    (Sieger bewegen sich anders)

Jetzt Vereinsmitglied werden

Vereinsmitglied werdenGerne können Sie unserem Verein als Aktiv-Mitglied, Passiv-Mitglied oder auch als Gönner-Mitglied beitreten.

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie den Schweizer Sport im Allgemeinen.

Zur AnmeldungZur Anmeldung